Diese Stelle teilen

Senior HR Manager (m/w/d) Operations Deutschland

Datum: 16.05.2019

Standort: Ulm, DE, 89079

Unternehmen: Teva Pharmaceuticals

Unternehmensinformation

Teva ist ein global agierender Arzneimittelkonzern und Weltmarktführer unter den Generikaunternehmen. Das Herzstück unseres Erfolges sind unsere Mitarbeiter in über 80 Ländern weltweit. Sie sorgen dafür, dass wir tagtäglich 200 Millionen Menschen in 100 Märkten patientenorientierte Gesundheitslösungen von höchster Qualität anbieten können. Wir bieten unseren Patienten ein einzigartiges Produktportfolio und haben eine vielversprechende Pipeline aufgebaut, die sich auf unsere Kerntherapiebereiche konzentriert. Wir entwickeln kontinuierlich innovative Patientenlösungen und wachsen sowohl im Bereich der Generika als auch im Bereich Spezialmedizin durch Investitionen in Research and Development, Marketing, Business Development und Innovation. So verbessern wir die Gesundheit und ermöglichen Menschen ein besseres Leben zu leben. Seien auch Sie ein Teil davon und wachsen mit uns!

Jobbeschreibung

  • Sie betreuen als HR Manager die Produktionsbereiche an den Standorten Ulm und Blaubeuren-Weiler mit insgesamt ca. 700 MitarbeiterInnen und sind für die jeweiligen Life-Cycle-Prozesse (Hire2Retire) verantwortlich
  • Sie sorgen für die konsequente Implementierung und Nachverfolgung von HR-Programmen, Richtlinien und Prozessen innerhalb der Operations Units (z.B. Performance Management, Talent Management, Nachfolgeplanung, Employee Survey) gemäß lokalen Gesetzten und Regulierungen.
  • Sie steuern alle arbeits- und betriebsverfassungsrechtliche Themen inklusive der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Sie geben Impulse zu Veränderungen innerhalb der Organisation und leiten bzw. unterstützen Projekte in den Operations Units sowie innerhalb von HR
  • Sie unterstützen und coachen Führungskräfte für eine professionelle Organisationsentwicklung
  • Sie sind Teil des HR TGO (Teva Global Operations) Teams und berichten an die HR Director TGO Germany
  • Sie agieren aus TGO Deutschland in einem internationalen Netzwerk, u.a. durch aktive Beiträge in regionalen und globalen Initiativen

Qualifikation

  • Sie haben bereits umfassende Erfahrung als HR Manager/HR Business Partner, optimalerweise im Produktionsumfeld, gesammelt (mind. 5 Jahre)
  • Sie verfügen über einen Hochschulabschuß in BWL/HR Management oder vergleichbar
  • Sie verfügen über solide arbeitsrechtliche/betriebsverfassungsrechtliche Kenntnisse
  • Sie sind eine erfahrene, führungsstarke Persönlichkeit und haben Ihre Umsetzungskompetenz in relevanten Projekten unter Beweis gestellt
  • Sie haben Erfahrung im Kontext Organisationsentwicklung und Projektmanagement
  • Sie haben optimalerweise bereits im internationalen Umfeld agiert
  • Sie verfügen über die Kompetenz zur Fokussierung und Standardisierung
  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch

Funktion

Human Resources

Berichtet an

Frau Stefanie Jordan

Kontakt

Sandra-Marina Schmid

Human Resources

0049 731 402 7495

Equal Employment Opportunity - Verpflichtung

Teva fördert die berufliche Chancengleichheit. Gleichheit bedeutet für uns, alle Mitarbeiter unabhängig von Alter, Geschlecht, Hautfarbe, ethnischem oder nationalem Hintergrund, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Religion oder Glauben, körperlichen Fähigkeiten oder besonderen Bedürfnissen und/oder chronischen Krankheiten, Erbanlagen oder anderen, landesspezifisch relevanten geschützten Merkmalen gleich zu behandeln.