Diese Stelle teilen

Team Lead Medical Science Liaison (m/w/d)

Datum: 02.08.2022

Standort: Ulm, DE, 89079

Unternehmen: Teva Pharmaceuticals

Wer sind wir

Wir wollen das Leben unserer Patienten verbessern. Das ist unsere tägliche Mission. Unser Stolz sind unsere 2.500 Mitarbeiter, die jeden Tag Millionen Menschen mit wichtigen Arzneimitteln versorgen. Gesundheit braucht eine gesunde Umwelt, davon sind wir überzeugt und stellen als Umwelt-Pionier der deutschen Pharmaindustrie unsere deutschen Standorte 2021 klimaneutral. Und das ist noch längst nicht alles: Wir sind weltweit in über 80 Ländern vertreten, der Marktführer im Bereich Generika, das Zuhause von Deutschlands bekanntester Arzneimittelmarke ratiopharm und ein führender Hersteller von Biopharmazeutika. Insgesamt bieten wir eine breite Palette von ca. 700 Produkten an. Dazu gehören innovative Arzneimittel, Generika und frei verkäufliche Medikamente.


Kurz gesagt: Wir sind Teva – und darauf sind wir sehr stolz!

 
Wenn Sie genauso ticken wie wir und dazu noch jemand sind, dem es Spaß macht, unbekannte Wege zu gehen - dann möchten wir Sie gerne kennenlernen. Begeistern Sie sich zudem für globale Märkte und Technologien? Und möchten Sie bei einem führenden Anbieter von Generika und Biopharmazeutika die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Fantastisch! Dann werden Sie doch Teil unseres Teams!

 
Neugierig? Dann schauen Sie mal bei uns rein: https://www.youtube.com/embed/73i_f4kpfVU?rel=0&showinfo

Ein Tag in der medizinischen Abteilung Neurologie als Team Lead Medical Science Liaison (m/w/d)

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die disziplinarische Führung der Medical Science Liaison (MSL) im Indikationsgebiet Migräne und Multiple Sklerose und führen kontinuierlich die Talententwicklung Ihres Teams nach festgelegten KPIs in Abstimmung mit dem Medical Director. Sie binden sich und Ihren Team in die medizinische Strategieentwicklung mit ein und stellen sicher, dass dies sich tagtäglich in der Entwicklung und Umsetzung der regionalen Medical-Affairs-Produkt-Pläne durch Ihren Team wiederspiegelt.

Darüber hinaus erstellen Sie den Gesamtüberblick über die wissenschaftlichen Netzwerke und koordinieren regelmäßig den Einsatz Ihrer Mitarbeitenden. Sie sind zuständig für die Identifikation des Bedarfs für regionale Medical-Education-Aktivitäten und übernemmen deren Planung, Durchführung, Umsetzung und Evaluierung. Des Weiteren sind Sie verantwortlich für die Identifikation von wissenschaftlichen Diskussion mit Referenten sowie die Vertretung der Teva vor regionalen/nationalen wissenschaftlichen Gremien. In Ihrem täglichen Geschäft als auch auf nationalen und internationalen Kongressen sowie Medical-Education-Events prägen und leben Sie den Begriff? „wissenschaftlich exzellente Repräsentanz“.

Nicht zuletzt sicheren Sie durch Ihren Team eine kontinuierliche Erlangung und Konsolidierung wertvoller strategischer Kenntnisse über die Therapiepfade, wissenschaftliche und klinische Aktivitäten als auch der Entwicklungen in den Kernindikationen. Darüber hinaus tragen Sie zur Indentifikation der Data Gaps und Medical Needs bei. Die aktive Mitgestaltung einer cross-funktionalen Zusammenarbeit mit wichtigen Schnittstellen innerhalb des Unternehmens ist für Sie selbstverständlich.

Wen suchen wir

Sie sind
... ein Macher mit starken Leadership-Qualitäten der nach dem Prinzip des „Leading by example“ sein Team mitnimmt
... ein sehr kundenorientierter Ansprechpartner, der im Gespräch mit den Ärzten innovative Maßnahmen implementiert und zugleich Teamwork und interdisziplinäre Zusammenarbeit fördert
... lösungsorientiert, durchsetzungsfähig und motiviert den aktuellen Status-quo immer wieder aufs Neue zu hinterfragen
... ein intern als auch extern wahrgenommener respektierter Partner der Medizin


Haben Sie
... ein abgeschlossenes Studium der Medizin, Naturwissenschaften oder Pharmazie vorzugsweise mit Promotion
... Mehrjährige relevante Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie im medizinischen- wissenschaftlichem Umfeld
... Erfahrung in der direkten und fachlichen Führung von Teams innerhalb einer Matrixorganisation in Kombination mit einer starken Führungspersönlichkeit
... einen stark ausgeprägten wissenschaftlichen Verstand zusammen mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten
... sehr gute organisatorische Fähigkeiten
... starke Team- und Kundenorientierung

Was bieten wir

Bei Teva
... kümmern wir uns um Ihre Gesundheit (u.a. durch ein betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Mitarbeiterberatungsprogramm)
... haben Sie Zeit für Ihre Familie (durch flexible Arbeitszeiten, Brückentage und 30 Urlaubstage)
... können Sie Ihr Potential entfalten (z.B. durch ein umfassendes Fortbildungs- und Anerkennungsprogramm)
... schaffen wir Erleichterungen für Ihren Alltag (z.B. durch die private Nutzung des Dienstwagens, des Diensthandys und des IPads)
... denken wir gemeinsam mit Ihnen an Ihre Zukunft (z.B. durch eine betriebliche Altersversorgung)

Function

Medical Affairs

Berichtet an

Director Medical Affairs Specialty Medicines

Kontakt

Dora-Maria Castro
Human Resources

Arbeiten Sie bereits @TEVA?

Wenn Sie ein aktueller Teva-Mitarbeiter sind, können Sie sich über die interne Karriereseite unter "Employee Central" registrieren. Auf diese Weise wird Ihre Bewerbung vorrangig behandelt. Sie können auch Möglichkeiten sehen, die ausschließlich Teva-Mitarbeitern zugänglich sind. Verwenden Sie den folgenden Link, um zu suchen und sich zu bewerben: Interne Karriereseite

* Die interne Karriereseite ist auch über Ihr Heimnetzwerk verfügbar. Wenn Sie Probleme bei der Eröffnung Ihres EC-Kontos haben, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen HR / IT-Partner.