Key Account Manager (m/w/d) 100% - gesamte Schweiz

Datum: 28.05.2024

Standort: Basel, Switzerland, 4010

Unternehmen: Teva Pharmaceuticals

Über Mepha und Teva in der Schweiz

 

Mepha Pharma AG und Teva Pharma AG gehören zusammen zu den führenden Pharmaunternehmen in der Schweiz. Mepha ist seit 2011 Teil des international tätigen Teva Konzerns, einem der weltweit führenden Anbieter von Generika. Mepha und Teva haben ihren Sitz in Basel und beschäftigen derzeit insgesamt 174 Mitarbeitende. Das Mepha- und Teva-Portfolio umfasst über 320 Produkte, die vorwiegend in der medizinischen Grundversorgung zur Behandlung eines breiten Spektrums an Erkrankungen eingesetzt werden. Das Sortiment setzt sich zusammen aus rund 270 Generika, rezeptfreien Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Medizinprodukten sowie Biosimilars, Biologicals und weiteren Originalmedikamenten. Mit Letzteren werden Krankheiten des zentralen Nervensystems, der Atemwege und Krebs behandelt. Mepha und Teva vertreiben ihre Produkte über Apotheken, selbstdispensierende Ärztinnen und Ärzte, Grossisten und Spitäler. Mit rund 23 Millionen* Verpackungen haben Mepha und Teva im Jahr 2023 in der Schweiz am meisten Medikamente abgesetzt.


Teva/Mepha sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Key Account Manager 100% zur Unterstützung unseres motivierten Sales-Teams in Basel. 

Ihre Aufgaben

 

  • Eigenverantwortliche und erfolgsorientierte Betreuung der Spitalgruppierungen in der gesamten Schweiz
  • Erstellung von Key Account Plänen für Schlüsselkunden im Bereich der Versandapotheken
  • Pflege von strategisch wichtigen Accounts im Bereich der Verblisterung
  • Entwicklung von Key Account Strategien für Kunden im Bereich Gesundheitszentren (HMOs)
  • Ausbau der Zusammenarbeit mit SD-Grossisten
  • Entwicklung gemeinsamer Ziele/Strategien sowie Aushandlung/Abschluss der Verträge mit den verschiedenen Accounts
  • Interne Kommunikation mit verschiedenen BU's, andere KAM’s, Schnittstellen im Marketing
  • Verantwortlich für den gewinnbringenden Einsatz des Budgets
  • Ausbau/Wachstum Umsatz, Marge, Image/Kundenzufriedenheit im Gebiet

Ihr Profil

 

  • Betriebswirtschaftliche Aus-und/oder Weiterbildung oder äquivalentes Studium
  • Paramedizinischer Hintergrund von Vorteil, aber nicht zwingend
  • Mindestens 5 Jahre pharmazeutische Vertriebserfahrung
  • Sie haben idealerweise bereits ein bestehendes Beziehungsnetzwerk zu Key Accounts / Stakeholder im zu betreuenden Umfeld 
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sie zeichnen sich durch Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen aus
  • Sie sind eine ambitionierte und belastbare Person mit Verkaufsflair
  • Starkes Beziehungs- und Kontaktnetz im zu betreuenden Umfeld
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse. Französischkenntnisse von Vorteil
  • Ein hohes Mass an Selbstständigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Unser Angebot

 

  • Vielseitige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen und sich rasch entwickelnden Umfeld
  • Sie gewinnen Einblicke in diverse Businessprozesse

Funktion

 

Sales

Berichtet an

 

Head Key Account Management 

Kontakt

 

Maria Herzog, Human Resources

Pre-Employment Screening

 

Vor der Bestätigung eines Beschäftigungs-/Beförderungsangebots führt die Mepha Schweiz AG eine angemessene Überprüfung Ihrer Angaben und eine Sicherheitsüberprüfung Ihrer Person durch, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Wenn Sie diese Phase des Bewerbungsprozesses erreichen, erhalten Sie vor der Überprüfung und Sicherheitsüberprüfung detaillierte Informationen.

Arbeiten Sie bereits @TEVA?

 

Wenn Sie ein aktueller Teva-Mitarbeiter sind, können Sie sich über die interne Karriereseite unter "Employee Central" registrieren. Auf diese Weise wird Ihre Bewerbung vorrangig behandelt. Sie können auch Möglichkeiten sehen, die ausschließlich Teva-Mitarbeitern zugänglich sind. Verwenden Sie den folgenden Link, um zu suchen und sich zu bewerben: Interne Karriereseite

* Die interne Karriereseite ist auch über Ihr Heimnetzwerk verfügbar. Wenn Sie Probleme bei der Eröffnung Ihres EC-Kontos haben, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen HR / IT-Partner.

Equal Employment Opportunity – Verpflichtung

 

Teva fördert die berufliche Chancengleichheit. Gleichheit bedeutet für uns, alle Mitarbeiter unabhängig von Alter, Geschlecht, Hautfarbe, ethnischem oder nationalem Hintergrund, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Religion oder Glauben, körperlichen Fähigkeiten oder besonderen Bedürfnissen und/oder chronischen Krankheiten, Erbanlagen oder anderen, landesspezifisch relevanten geschützten Merkmalen gleich zu behandeln.