Laden...
Diese Stelle teilen

Coordinator Supply Chain 100% (m/w/d)

Datum: 04.10.2021

Standort: Basel, CH, 4010

Unternehmen: Teva Pharmaceuticals

Mepha Schweiz AG

Die Mepha Schweiz AG mit Sitz in Basel ist eines der führenden Pharmaunternehmen in der Schweiz und seit 2011 Teil der Teva Gruppe, der weltweiten Nummer eins im Generikamarkt. Zur Mepha Schweiz AG gehören die Teva Pharma AG und die Mepha Pharma AG, die Leaderin im Schweizer Generikamarkt. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 159 Mitarbeitende und bietet ein breites Produktportfolio, das derzeit 18 medizinische Indikationsgebiete abdeckt. Die Vertriebsgesellschaften Mepha Pharma AG und Teva Pharma AG vermarkten zusammen rund 300 Marken- und Nicht-Marken-Generika, rezeptfreie Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel sowie Originalpräparate in den Bereichen zentrales Nervensystem, Atemwegserkrankungen, Onkologie und Infektiologie. Die Medikamente werden über Apotheken, selbstdispensierende Ärzte, Drogerien und Spitäler vertrieben.

 

Teva/Mepha sucht per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung einen Coordinator Supply Chain (m/w/d) - als Bindeglied zwischen Lieferanten und internen Kunden und zur Sicherstellung der Verfügbarkeit der zugewiesenen Produkte.

Ihre Aufgaben

• Mitverantwortung für den mengen-, termin- und qualitätsgerechten Einkauf von pharmazeutischen Fertigprodukten 
• Betreiben eines aktiven Lieferantenmanagements
• Abwicklung der Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Retouren und Kontrolle der Rechnungen
• Organisation von Transport der Fertigprodukte inkl. Bereitstellung der Dokumente für Import/Export
• Eigenverantwortliche Bearbeitung von neuen Produkteinführungen
• Erstellen von diversen Reports für den Konzern (Stockouts, Forecast-Accuracy, inventory etc.)  sowie Erstellen und Auswerten von wirtschaftlichen und operativen Kennzahlen
• Monatliche Aufstellung von potenziellen Abschreibungen inkl. Überwachung/ Steuerung und Massnahmeneinleitung der Ware mit kurzem Verfall
• Unterstützung des monatlichen Sales & Operation Prozesses (S&OP)
• Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit u.a. mit den Bereichen Artwork, Forecasting und Demand, sowie Quality Assurance und Regulatory Affairs,
• Mitarbeit in Projekten zur Optimierung von Prozessen

Ihr Profil

• Um in dieser Funktion erfolgreich zu sein verfügen Sie über eine kaufmännische Ausbildung, ein betriebswirtschaftliches Studium (auf Stufe Bachelor) oder äquivalente Ausbildung
• Sie haben mindestens 2-3 Jahre Erfahrung im operativen Einkauf von Fertigprodukten im Bereich Supply Chain; Erfahrung in der Pharmabranche (v.a. im Bereich Generika) wäre von grossem Vorteil
• Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, überzeugendes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
• Eine selbstständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit zum vernetzten Denken setzen wir voraus
• Sie pflegen einen sicheren Umgang mit Zahlen und dem Microsoft Office Package (v.a. mit Excel) und haben fundierte SAP Kenntnisse
• Analytisches Denken sowie eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab
• Sie beherrschen Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Unser Angebot

• Interessante, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen und dynamischen Team in welcher Sie Verantwortung übernehmen dürfen
• Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung
• Es erwartet Sie ein professionelles, angenehmes Umfeld beim grössten Generikaanbieter der Schweiz, in dem persönliche Initiative und Fachkompetenz geschätzt und willkommen sind
• Zentrale Lage in Basel und wenigen Gehminuten entfernt vom Bahnhof SBB

Function

Supply Chain

Berichtet an

Director Supply Chain & Licensing Switzerland

Kontakt

Dr. Katrin Kemmer

Pre-Employment Screening

Vor der Bestätigung jedes Beschäftigungs-/Beförderungsangebots führt die Mepha Schweiz AG eine angemessene Verifizierung Ihrer Angaben sowie eine Sicherheitsüberprüfung Ihrer Person im rechtlich zulässigen Rahmen durch. Sie erhalten vor der Durchführung von der Verifizierung und Sicherheitsüberprüfung genauere Informationen, falls Sie diese Phase des Bewerbungsverfahrens erreichen.
 

Arbeiten Sie bereits @TEVA?

Wenn Sie ein aktueller Teva-Mitarbeiter sind, können Sie sich über die interne Karriereseite unter "Employee Central" registrieren. Auf diese Weise wird Ihre Bewerbung vorrangig behandelt. Sie können auch Möglichkeiten sehen, die ausschließlich Teva-Mitarbeitern zugänglich sind. Verwenden Sie den folgenden Link, um zu suchen und sich zu bewerben: Interne Karriereseite

* Die interne Karriereseite ist auch über Ihr Heimnetzwerk verfügbar. Wenn Sie Probleme bei der Eröffnung Ihres EC-Kontos haben, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen HR / IT-Partner.

Equal Employment Opportunity - Verpflichtung

Teva fördert die berufliche Chancengleichheit. Gleichheit bedeutet für uns, alle Mitarbeiter unabhängig von Alter, Geschlecht, Hautfarbe, ethnischem oder nationalem Hintergrund, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Religion oder Glauben, körperlichen Fähigkeiten oder besonderen Bedürfnissen und/oder chronischen Krankheiten, Erbanlagen oder anderen, landesspezifisch relevanten geschützten Merkmalen gleich zu behandeln.