Diese Stelle teilen

Medical Advisor (m/w) Onkologie und Schmerztherapie

Datum: 11.01.2019

Standort: Ulm, DE, 89079

Unternehmen: Teva Pharmaceuticals

Unternehmensinformation

Teva ist ein global agierender Arzneimittelkonzern und Weltmarktführer unter den Generikaunternehmen. Das Herzstück unseres Erfolges sind unsere Mitarbeiter in über 80 Ländern weltweit. Sie sorgen dafür, dass wir tagtäglich 200 Millionen Menschen in 100 Märkten patientenorientierte Gesundheitslösungen von höchster Qualität anbieten können. Wir bieten unseren Patienten ein einzigartiges Produktportfolio und haben eine vielversprechende Pipeline aufgebaut, die sich auf unsere Kerntherapiebereiche konzentriert. Wir entwickeln kontinuierlich innovative Patientenlösungen und wachsen sowohl im Bereich der Generika als auch im Bereich Spezialmedizin durch Investitionen in Research and Development, Marketing, Business Development und Innovation. So verbessern wir die Gesundheit und ermöglichen Menschen ein besseres Leben zu leben. Seien auch Sie ein Teil davon und wachsen mit uns!

Ihre Aufgaben

 

  • Als medizinisch-wissenschaftlicher Ansprechpartner (m/w) für unsere Produkte in den Indikationen Onkologie und Schmerztherapie sind Sie verantwortlich für den Austausch und die Zusammenarbeit mit nationalen Meinungsbildnern
  • Eigenständige Betreuung von Produkten bzw. Produktneueinführungen im Bereich Onkologie und Schmerztherapie sowie aktive Gestaltung und Umsetzung der medizinischen Strategie 
  • Fachliche Koordination der medizinisch-wissenschaftlichen Besprechungsschwerpunkte mit dem Head of Medical Affairs
  • Bereitstellung von medizinischem Input für die Brand Strategie in Kooperation mit Marketing, Sales und Market Access
  • Fachliche Unterstützung bei der Erstellung und Freigabe der Besprechungsunterlagen im Indikationsgebiet nach medizinisch-wissenschaftlichen Analysen des therapeutischen Umfeldes 
  • Organisation und Durchführung von medizinisch-wissenschaftlichen Schulungen für Außendienstmitarbeiter (m/w)
  • Beantwortung von internen und externen medizinisch-wissenschaftlichen Anfragen
  • Mitarbeit bei der Planung, Durchführung und Auswertung von klinischen Studien sowie die Projektüberwachung und Management von medizinischen Projekten (Phase IV, IIS) in Zusammenarbeit mit der Abteilung Medical Operations

Ihr Profil

 

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin oder Naturwissenschaften oder können eine vergleichbare Ausbildung vorweisen, eine Promotion wäre von Vorteil
  • Idealerweise mehrjährige Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie im Indikationsgebiet, davon erste Erfahrungen als MSL (m/w) oder Medical Advisor (m/w)
  • Profunde Kenntnisse und Erfahrungen in der Planung von klinischen Studien sowie sehr gutes Interpretationsverständnis für klinische Studien und Studiendesign
  • Sehr gutes Projektmanagement, professionelle und selbständige Arbeitsweise, Innovationsfreude und Ergebnisorientierung
  • Kommunikationsstärke, unternehmerisches Denken und Handeln sowie Durchsetzungsvermögen und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Function

Medical Affairs

Kontakt

Sandra-Marina Schmid

Human Resources

0049 731 402 7495

Berichtet an

Daniel Fendji

Equal Employment Opportunity - Verpflichtung

Teva fördert die berufliche Chancengleichheit. Gleichheit bedeutet für uns, alle Mitarbeiter unabhängig von Alter, Geschlecht, Hautfarbe, ethnischem oder nationalem Hintergrund, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Religion oder Glauben, körperlichen Fähigkeiten oder besonderen Bedürfnissen und/oder chronischen Krankheiten, Erbanlagen oder anderen, landesspezifisch relevanten geschützten Merkmalen gleich zu behandeln.